Technicals


  • Der Browser-Cache ist ein Puffer-Speicher, der von Webbrowsern verwendet wird, um Dateien von Webseiten auf dem Endgerät des Anwenders zu speichern

  • Wie der Browser-Cache gelöscht werden kann, wird auf dieser Seite für die gängigsten Browser gezeigt
  • ...mehr lesen...


  • IIS steht für Internet Information Services und ist eine Sammlung von Diensten, mit denen u. a. HTML-Dateien in einem Netzwerk zur Verfügung gestellt werden können
  • Die Internetinformationsdienste können über die Systemsteuerung im Fenster „Windows-Features“ aktiviert oder deaktiviert werden
  • ...mehr lesen...


  • Der Apache-HTTP-Server ist ein quelloffener und frei verfügbarer Webserver der Apache Software Foundation
  • Die derzeit neueste Version Apache 2.4 ist in den offiziellen Paketquellen von Ubuntu enthalten und kann mit „sudo apt-get install apache2“ auf Ubuntu installiert werden
  • Die Dateien für den Webserver werden im als „document root“ bezeichneten Verzeichnis „/var/www/html/“ abgelegt
  • Diese können dann mit „http://localhost/DATEINAME“ in einem Browser aufgerufen werden
  • ...mehr lesen...


  • Die Google Maps Platform ist ein Teil der Google Cloud Platform
  • Die Google Maps Platform enthält u. a. API‘s, mit denen Karten auf eigenen Seiten eingebunden und konfiguriert werden können
  • Für die Nutzung der Google Maps Platform muss ein gültiger API-Schlüssel erstellt werden
  • ...mehr lesen...